Offenbach,

Join a team recognized for leadership, innovation and diversity

Honeywell gehört in Technologie und Fertigungsverfahren zu den führenden Unternehmen in der Welt. In über 100 Ländern der Erde entwickeln und fertigen 140.000 Mitarbeiter zukunftsweisende Lösungen für die Sparten Haus-, Gebäude- und Industrieautomation sowie Produkte und Dienstleistungen für die Luftfahrt-, Automobil- und Chemieindustrie. 
Honeywell  Building  Solutions  installiert,  integriert,  wartet  und  betreibt  die  Systeme,   die   eine  Liegenschaft  sicher, komfortabel, produktiv und energieeffizient machen. Weltweit vertrauen Kunden mit über 3 Millionen Gebäuden auf unsere Lösungen.

Wir wollen wachsen und suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team in Offenbach einen Lead Engineer/ P2.

 
Planen und Steuern von Projekten in Übereinstimmung mit den Firmenzielen:

  • Planung und Realisierung von komplexen Automatisierungsprojekten in den Industriebereichen Papier und Zellstoff gemäß den gültigen lokalen und globalen Richtlinien.
  • Verantwortlich für die gesamte technische Abwicklung eines Automatisierungsprojektes von der Unterstützung bei der Angebotserstellung bis zum Projektabschluss.
  • Planung, Überwachung und Dokumentation von technischen Konzepten, Projektpersonal, Arbeitspaketen, Kosten und Ergebnissen nach den gültigen Projektabwicklungsrichtlinien.
  • Erstellung, Beurteilung und Umsetzung von Systemkonzepten und Kundenlösungen auf Basis der Honeywell DCS und QCS Systemplattformen insbesondere für Experion PMD sowie Experion MX QCS.

  • Durchführung von komplexen Systemanalysen mit einem entsprechenden Spezialistenteam und deren Auswertung.
  • Erstellung entsprechender Dokumentation für den Endkunden bzw. die interne Organisation gemäß den geltenden Projektabwicklungsprozessen.
  • Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit von Lösungen prüfen, erforderliche Entwicklungen abklären. Reporting zum Projektmanager und Klärung mit dem Kunden durchführen.
  • Technischen Zustand von Anlagen bewerten und mögliche Wege zur Optimierung von Leistung und Betriebssicherheit erarbeiten. Konzepte intern und extern vorstellen.
  • Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften. Analyse von Abweichungen zwischen Pflichtenheft und Angebotsbeschreibungen sowie entsprechende Klärung und Dokumentation. Realisierungsmöglichkeiten nach technischen, zeitlichen und kommerziellen Aspekten prüfen und festlegen.
  • Unterstützung des Projektmanagers bei der technischen und kommerziellen Bewertung von Lösungen und Abweichungen.
  • Selbstständig Kontakte zu internen Fachbereichen und Ansprechpartnern aufbauen.
  • Enge Zusammenarbeit mit Vertrieb, Projekten, Service und Entwicklung zur Betreuung unserer Kunden und weiteren Geschäftsentwicklung.
  • Zielorientierte Weiterbildung im Rahmen der technischen und persönlichen Anforderungen.

Führung und Koordination von Mitarbeitern/ Mitarbeitern von Subunternehmern:

  • Technische und personelle Führung von Projekten und Reporting an den Projektmanager.
  • Führung eines Projektteams aus verschiedenen Standorten und Ländern sowie von Mitarbeitern externer Partner (z.B. Ingenieurbüros).
  • Planung und Überwachung von Arbeitspaketen des Projektteams. Analyse und Reporting der technischen, qualitativen, terminlichen und kommerziellen Ergebnisse.
  • Arbeitsausführung überwachen und Arbeitsergebnisse prüfen, bewerten und dokumentieren.
  • Coaching der einzelnen Teammitglieder gemäß den technischen und personellen Anforderungen.
  • Technische Leitung von Inbetriebnahmeteams beim Kunden.

 
Sicherheit:

  • Kenntnis und Einhaltung der gültigen gesetzlichen und internen Sicherheitsvorschriften und Sicherheitskonzepte.
  • Sicherheitsstatus am Arbeitsplatz analysieren, bewerten, dokumentieren und notwendige Korrekturmaßnahmen mit dem Kunden bzw. dem Vorgesetzten absprechen.

Anforderungen:

  • Diplom Ingenieur TU/FH Fachrichtung Elektro-/ Automatisierungstechnik oder vergleichbarer Ausrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozess-Automation für den Papier- und Zellstoffbereich.
  • Umfangreiche Kenntnisse der allgemeinen Prozessleittechnik sowie der Implementierung von
  • Automatisierungslösungen.
  • Erfahrung in Projektmanagement und Teamführung
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office Produktpalette
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Zielorientiertes Denken und Handeln
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit, auch im Ausland
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX besonders berücksichtigt. Um Ihre Interessen zu wahren, geben Sie bitte in Ihrer Bewerbung an, ob Sie eine Behinderung oder eine Gleichstellung haben. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Additional Information

  • JOB ID: HRD146881
  • Category: Engineering
  • Location: Strahlenbergerstrasse 110-112,Offenbach,HESSEN,63067,Germany
  • Exempt
Engineering (GLOBAL)

Offenbach,

Honeywell Technology Solutions Inc. (HTSI) offers world-class competencies in management, space systems and services, engineering, logistics, information technology and testing and calibration. We provide value, expertise, competitive pricing and the highest quality standards available. Our customers can expect proven leadership processes, technical excellence and cost management. We offer more than just connections…we offer solutions.